Umbau K176 - Hauptstrasse



Bauarbeiten Umbau K176 Hauptstraße und Nebenanlagen

  • Neuer / verschobener Ausbauanfang
  • Aktueller Baustand
  • Bachverrohrung von innen
  • Bachverrohrung von innen
  • Mischwasseranschlussschacht 14M116
  • Mischwasseranschlussschacht 14M116
  • Wasserleitung / bestehender Kanalgraben 03.05.22
Neuer / verschobener Ausbauanfang1 Aktueller Baustand2 Bachverrohrung von innen3 Bachverrohrung von innen4 Mischwasseranschlussschacht 14M1165 Mischwasseranschlussschacht 14M1166 Wasserleitung / bestehender Kanalgraben 03.05.227

Bauabschnitte

Ab Dienstag dem 19 April 2022 ist es soweit, die von langer Hand geplanten Erneuerungs- und Umbauarbeiten der K176 (LBM) der Nebenanlagen (OG) sowie Kanal- und Wasserversorgung (VG Werke) beginnen. Die Arbeiten werden durch die Firma Koch aus Westerburg unter der planerischen Aufsicht der Firma Planeo aus Hachenburg ausgeführt. Die Maßnahme wird wie bereits angekündigt in zwei Bauabschnitte aufgeteilt. Der erste Bauabschnitt erstreckt sich über den gesamten Kreuzungsbereich Hauptstraße/ Weststraße, beginnend unterhalb des Anwesen Hermann Kuhl bis oberhalb der Hauptstraße Hausnummer 17. Während der gesamten Baumaßnahme wird die Ortsdurchfahrt Niederahr für den Durchgangsverkehr gesperrt sein. Die Umleitungen werden durch den LBM ausgeschildert. Innerörtliches Umfahren der Baustelle durch die Anlieger ist jederzeit möglich. Die Bushaltestellen im Ort werden in der Zeit der Bauphase nicht bedient; es wird für beide Richtungen eine Ersatzhaltestelle „Auf dem Schoppen“ vis a vis der Hausnummer 2 angeordnet. Damit die Busse ungehindert passieren können, wird ein beidseitiges absolutes Halteverbot auf folgenden Straßenzügen eingerichtet: Teilstück „Auf dem Schoppen“ bis Einmündung Friedhofsweg, der „Friedhofsweg“ und Wirtschaftsweg bis und entlang des Friedhofs.
Die Metzgerei Gerlach-Schäfer kann im ersten Bauabschnitt sowohl über die Oststraße, als auch von Oberahr kommend über die Hauptstraße bis Höhe der Baustelle angefahren werden. Während der Bauphase wird es sicher immer wieder zu Beeinträchtigungen der Anwohner an der Hauptstraße kommen. Sammelplätze für die Müllabfuhr werden wir rechtzeitig abstimmen und entsprechend über das VG Blatt bekannt machen oder auf unserer Homepage www.niederahr.de informieren. Sollte es zu Problemen kommen bitte ich Sie die ausführende Firma vor Ort anzusprechen oder mit mir Kontakt aufzunehmen 02602 80369. Die ausführende Firma ist bemüht mit den Anliegern der Baustelle Kontakt zu halten.

Der Bauhof der Firma Koch wird auf dem unteren rechten Teil des Kirmesplatzes eingerichtet.

Jürgen Eulberg
Ortsbürgermeister



Umbau K176